DJ Jerome

Er hat mit David Guetta, ATB, Armin van Buren, Fedde Le Grand, Mark Knight, Steve Angello, Tiesto und auch Chuckie aufgelegt. Er hat drei Jahre lang die Hymnen (You.Are.Star., A Time To Shine, The Golden 20) für das größte elektronische Festival Deutschland in Deutschland produziert. 2013 zelebrierte
er darüberhinaus ein einzigartiges Opening auf der Mainstage der Nature One. Alles begann im Millenium-Jahr als er zum ersten Mal in einem Club hinter den Turntables stand. Schon damals stand für den Hamburger das perfekte Mixing mit mindestens 3 CD Playern und einer immer aktuellen Trackauswahl im Vordergrund.
Sein Mix aus pumpendem Progressive House, eigenen Crossover -Bootlegs und groovigen Tech-Vocal-House fand von Anfang an sehr großen Anklang. Heute lässt er zusätzlich Future und Deep House mit in seine Sets einfließen. 2009 wurde JEROME der Samstags-Resident im H1 und damit einer der feinsten
Housemusic Adressen in Hamburg. Nicht zuletzt dadurch wurde Deutschlands erfolgreichstes Dance-Label KONTOR Records auf ihn aufmerksam, die ihn
direkt mit einem Künstlervertrag an sich banden. Seitdem ist JEROME nicht nur als Artist, sondern auch als Produzent für KONTOR tätig.
„Stars“ war die erste Single von JEROME, die 2012 erschien und innerhalb weniger Tage mehr als eine Million Views auf YouTube erreichte. Auch sein Follow-
up „Crank 2.0“ war nicht minder erfolgreich. Seine dritte Nummer „Kamikaze“ produzierte er mit Eric Chase zusammen.
Neben seinen Singles hat JEROME aber auch schon zahlreiche Remixe für Größen der elektronischen Musikszene wie Cascada, DJ Antoine, Michael Mind, Flo Rida uva. angefertigt.
Zusammen mit Markus Gardeweg ist der sympathische Hamburger seit zwei Jahren Resident auf der KONTOR Top of the Clubs Tour. Aktuell gastierte er
mit der KONTOR Top of the Clubs vier Tag im Papaya Club in Kroatien (Novalja). Auch medial hat JEROME eine große Präsenz. Drei Jahre war er mit seiner
Clubradiosendung die Samstagabend-Show auf Energy Hamburg (2010-2013), seit August 2014 ist er Freitag und Samstag von 20.00 -21.00 Uhr auf Radio Ham
burg on Air. Und ins TV holte ihn H.P. Baxxter von Scooter. Das Jurymitglied von „X FACTOR“ (VOX) holte den Hamburger DJ und Produzenten in sein Kompetenzteam.